Was ist Foxit-Reader?

Mit Foxit Reader erhalten Sie eine kostenlose und schnellere  Alternative zu dem Platzhirsch Adobe Reader. Erstellen und bearbeiten Sie Ihre PDF-Dateien auf Ihren Windows Rechner mit wenigen Mausklicks. Durch ausgeklügelte Mechanismen lassen sich so vergleichsweise große PDF-Dateien ohne lange Wartezeit öffnen.

Foxit Reader steht in Sachen Funktionen dem großen Kontrahenten in (fast) nichts nach. So trumpft das kostenlose PDF-Programm mit der Möglichkeit auf, verschiedene Textpassagen zu markieren, durchzustreichen oder zu kommentieren. Dies sind natürlich nur einige Funktionen, die der kostenlose PDF-Reader bietet.

Sie können den freien PDF-Reader auch mit offiziellen, wie auch inoffiziellen Plugins und Add Ons erweitern. Lesen Sie dazu in unseren verschiedenen Artikeln mehr.

Info: Während der Installation dieses kostenlosen Programms wird versucht, eine Toolbar mitzuinstallieren, die die Suche Ihres Systems ändern soll. Unsere Empfehlung an Sie, diese Funktion bei der Installation zu deaktivieren. Foxit-Reader bleibt trotzdem kostenlos und unverbindlich.  Um genauere Informationen zur Installation zu erhalten, empfehlen wir Ihnen unser Anleitung zur Installation von Foxit Reader durchzulesen.

Foxit Reader gibt es mittlerweile in zahlreichen Sprachen, so natürlich auch in Deutsch. Für weitere Informationen zur Installation & Nutzung von Foxit Reader lesen Sie bitte in den entsprechenden Bereichen oder nutzen Sie einfach und bequem unser deutschsprachige Hilfe-Forum.

Wussten Sie, dass sogar die kostenlose Variante von Foxit Reader auch das Erzeugen von PDF-Dateien aus Microsoft Excel, Word und Powerpoint unterstützt?

Welche Systemvoraussetzungen benötigt Foxit Reader?

Foxit Reader ist im Vergleich zu seinem Mitbewerber Adobe Acrobat Reader recht schlank und benötigt weitaus weniger Ressourcen. Lesen Sie im folgenden Teil, welche Systemvoraussetzungen Foxit Reader benötigt.

Unterstützte Betriebssysteme:

  •  ( Windows 32 und 64 Bit)
  • Windows Vista Home Basic, Home Premium, Business, Ultimate oder Enterprise (mit oder ohne Service Pack 1 (32- und 64 Bit)
  • Microsoft Windows XP Home, Professional oder Tablet PC Edition mit Service Pack 2 oder 3 (32- und 64 Bit)

Empfohlene Hardware, die mindestens genutzt wird:

  • 1,3 GHz Prozessor oder besser
  • 64 Megabyte RAM (Empfohlen: 128 MB oder mehr)
  • 52 Megabyte Festplattenspeicher
  • 800 x 600 Auflösung

Kommentar verfassen