PDF-Dateien von Foxit Reader vorlesen lassen

Wer eine Leseschwäche hat, etwas gemütlicher ist oder einfach keine Lust hat, die geöffnete PDF-Datei selbst zu lesen, dem schafft das kostenlose Windows Programm Foxit Reader Abhilfe. Denn mit Foxit Reader können Sie ohne Plugin oder Erweiterung, Texte aus PDF Dateien vorlesen lassen. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie mit wenigen Mausklicks, diese Funktion nutzen können.

Um die Funktion nutzen zu können, müssen Sie als erstes die gewünschte PDF-Datei öffnen. Wählen Sie dann im Foxit Reader Menü den Menüpunkt „Ansicht“ aus. Wir haben den Menüpunkt für Sie in rot dargestellt.

vorlesen_foxitreader

Klicken Sie dann auf den Menüpunkt „Read“, um das Vorlesen der PDF-Datei zu starten. Dieser Menüpunkt bringt neben der Funktion, die Lautstärke zu regeln auch die Funktion, das pausierte Vorlesen fortzuführen. Auch diesen Teil haben wir Ihnen rot dargestellt.

vorlesen_foxitreader2

Leider müssen wir an dieser Stelle zugeben, dass diese Funktion recht unausgereift wirkt, da das Vorlesen über die Computerstimme recht abgehackt wirkt. Wahrscheinlich liegt es daran, dass die Sprachausgabe auf englische Texte ausgelegt ist. Vielleicht bringt Microsoft oder Foxitsoftware eine Verbesserung in naher Zukunft.

Falls Sie mit der Sprachausgabe lediglich wegen der Geschwindigkeit nicht zufrieden sind, können Sie diese ebenfalls regeln. Dazu bietet Foxit Reader die Möglichkeit, die Geschwindigkeit beim Vorlesen zu verlangsamen oder zu beschleunigen. Klicken Sie dazu auf „Rate up“ oder auf „Rate down“. Auch diesen Bereich haben wir Ihnen rot dargestellt.

vorlesen_foxitreader3

Um die Funktion des automatischen Vorlesens Ihrer PDF-Datei zu beenden, klicken Sie einfach auf „Stop“.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

4 Gedanken zu „PDF-Dateien von Foxit Reader vorlesen lassen

  1. So, jetzt weiß ich doch endlich auch was ein Foxit-Reader ist:-) Hatte noch nie von diesem Programm gehört. Die Idee ist ja ganz gut, aber die Stimme muss schon auch angenehm sein, sonst macht das Ganze ja keinen Spaß.

  2. was muss ich tun, damit der Foxit Reader auch deutsche pdfs in deutsch vorliesst?
    Brauch ich dazu eine „Sprach“-Datei?
    Woher bekomme ich diese?
    Wo muss diese hin kopiert werden?
    Was muss in den Einstellungen verändert werden?

    Danke im voraus
    Joe

Kommentar verfassen