Foxit PhantomPDF in deutscher Sprache umstellen

Generell wird Foxit PhantomPDF in englischer Sprache ausgeliefert. Lediglich während der Installation des PDF Werkzeugs können Sie zwischen der Standardsprache oder einer weiteren Sprache, wie beispielsweise Deutsch auswählen. Die Auswahl der Sprache während der Installation funktioniert jedoch nur dann, wenn Sie eine benutzerdefinierte Installation auswählen. Falls Sie dies nicht getan haben, können Sie jedoch mit wenigen Mausklicks PhantomPDF in deutscher Sprache umstellen. 

In diesem Artikel werden wir Ihnen zeigen, wie Sie in wenigen Schritte die Sprache von Foxit PhantomPDF über die Einstellungen in Deutsch umstellen. Starten Sie dazu erst einmal den PDF Editor und navigieren Sie zum dem Menüpunkt „File“ und dann in das Untermenü „Preferences“.

Foxit PhantomPDF Einstellungen

Wenn Sie nun das Untermenü „Preferences“ angeklickt haben, wird sich ein neues Fenster mit den entsprechenden Einstellungen öffnen. Klicken Sie hier nun den Menüpunkt „Languages“ an, um die entsprechende Sprachauswahl vorzunehmen. Wir haben den Menüpunkt zur Verdeutlichung rot dargestellt.

Foxit PhantomPDF Einstellung 2

 Klicken Sie nun im rechten Bereich auf „Choose custom language“, um die Auswahl der benutzerdefinierten Sprache zu aktivieren. Klicken Sie dann auf „German“ um die deutsche Sprache im PDF Editor zu aktivieren. Klicken Sie dann auf OK, um PhantomPDF umzustellen. Die Umstellung sollte einige Augenblicke dauern.

Falls Sie Fragen oder Probleme bei dieser Anleitung haben, können Sie sich gerne in unserem Support Forum an uns wenden.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (2 votes cast)
Foxit PhantomPDF in deutscher Sprache umstellen, 5.0 out of 5 based on 2 ratings

Kommentar verfassen